Gesunde Burger

… mit veganen Burger Patties aus Kidneybohnen

Leute ich bin glücklich. Ein gesunder Burger, der euch viel viel satter macht als die Pappdinger aus dem Fast Food Gewerbe. 🎀

Burger mit Bohnenpatty

Für 10 Patties braucht ihr:
2 Dosen Kidneybohnen
2 große Möhren
5 EL feine Haferflocken
1-2 große Zwiebeln

•Ihr stampft die Kidneybohnen zu Mus, raspelt die Karotten dazu. Schneidet die Zwiebel(n) klein und vermengt alles mit den Haferflocken.
•Das Ganze müsst ihr dann noch sehr großzügig würzen. Ich habe Kräutersalz, Paprikapulver, Pfeffer und •Knoblauch genommen, aber wie genau ihr das abschmeckt bleibt euch überlassen.
•Ihr müsst dann nur noch Patties formen (ich habe 10 ordentliche Patties rausbekommen) diese dann etwas ziehen lassen, damit die Haferflocken etwas aufquellen und dann in einer gut beschichteten Pfanne mit sehr wenig Öl anbraten.

Das Ganze habe ich dann in ein Kürbiskernbrötchen mit Blattsalat, Tomaten, Schlangenkurken, Mozzarella und etwas Ketchup gestopft und tadaaa~

Ein richtig gut füllender gesunder Burger.
Wenn euch die kcal des Kürbiskernbrötchens zu viel ist, könnt ihr das ganze auch zwischen salatblättern klemmen und das dann so essen. Schmeckt auch super! 👌🏻

Ich hoffe euch gefällt das Rezept! Wenn ihr es nachmacht, verlinkt mich doch gerne 🙂
Entweder mit dem Blog oder auf Instagram via @FaeFitness

Alles Liebe,
Stephie

One Reply to “Gesunde Burger”

  1. hallo stephie!

    Kidneybohnen sind echt gut als Fleischersatz. Der Burger sieht lecker aus 🙂

    danke für das gesunde rezept!

    lg
    clarita
    https://la-vita-e-bella.de/rezepte/

Schreibe einen Kommentar